Zahnregulierung

Zahnregulierung mittels Alignerschienen / Zahnstellungskorrektur

Unsichtbare Zahnregulierung / Zahnstellungskorrektur / Alignertherapie

Bei vielen Patienten besteht der Wunsch einer Zahnregulierung, jedoch ohne eine sichtbare Zahnspange oder eine festsitzende Apparatur ( Brackets, feste Zahnspange) tragen zu müssen. Mit einer transparenten Zahnschiene (Alignerschiene / Alignertherapie) kann auch im Erwachsenenalter die Stellung der Zähne korrigiert werden. Die transparente und kaum sichtbare Kunststoffschiene erlaubt im Alltag normales Sprechen, trägt kaum auf und ist für das Gegenüber quasi unsichtbar. Nur zum Essen und zur täglichen Reinigung muss die Schiene herausgenommen werden. Je nachdem wie viele Zähne korrigiert werden sollen und wie die Ausgangssituation ist, wird ein individueller Behandlungsplan zusammen mit unserem Zahntechniker ausgearbeitet. Im Rahmen einer normalen Vorsorgeuntersuchung ist jederzeit eine für Sie unverbindliche Kostenschätzung möglich. Zuerst bestimmen wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Stellung Ihrer Frontzähne. Nach Abdrucknahme werden dann die erforderlichen einzelnen Korrekturschritte sowie die Gesamtbehandlungsdauer im Labor geplant und ein unverbindlicher Kostenvoranschlag erstellt.  Auf Wunsch werden daraufhin die Schienen angefertigt, die die erforderlichen Zahnbewegungen in kleinen Schritten bis zum gewünschten Endergebnis durchführen.

Wir arbeiten mit einem sehr erfahrenen kieferorthopädischen Labor in Regensburg zusammen, das Ihnen während der gesamten Behandlung und auch in der Phase danach jederzeit kompetent zur Seite steht. Für Einzelheiten besuchen Sie gerne www.zahnwerkstatt-regensburg.de oder fragen Sie bei Ihrem nächsten Besuch explizit in unserer Praxis danach.